Punkteteilung in Pforzheim

Mit 11:11 Toren trennten sich am Samstagabend der PSV Stuttgart und die zweite Mannschaft des 1. BSC Pforzheim bei ihrem Zusammentreffen im Fritz-Erler-Bad. Im spannenden Spiel war der Ausgang stets offen, beide Mannschaften hätten bis kurz vor Schluss das entscheidende Tor zum Sieg machen können. Am Ende geht die Punkteteilung in einem guten Wasserballspiel aber in Ordnung.

Der PSV startete zwar mit einer 5:4 Viertelführung ins Spiel, es deutete sich jedoch schon im ersten Viertel an, dass die Aufgabe für den Tabellenführer aus der Landeshauptstadt nicht einfach sein sollte. Zu Beginn waren es vor allem viele Unkonzentriertheiten (ein Rückpass zum Torwart, der beim Gegner landete) und auch PSV-Pech (abgefälschte Bälle, die ins Tor fielen), welche den Pforzheimern viel mehr Chancen als nötig eröffneten, und die hochmotivierte junge Mannschaft des BSC wusste diese eiskalt auszunutzen. Im Angriff hingegen „Punkteteilung in Pforzheim“ weiterlesen

PSV 1 gewinnt hitzige Partie 16:9 gegen Bietigheim und sichert Tabellenführung

Die Mannschaft des Wasserball-Oberligisten PSV Stuttgart konnte am Sonntagabend im Hallenbad Plieningen mit einem 16:9 gegen den SV Bietigheim den neunten Saisonsieg einfahren und damit die Tabellenführung in der dritthöchsten deutschen Spielklasse sichern.

Im hitzigen Spiel mit zahlreichen Nickligkeiten zwischen den beiden Ligarivalen, die den Gästen auch einen Ausschluss mit Ersatz und dem PSV einen Strafwurf beschert hatten, war der PSV besser gestartet, führte nach eineinhalb Minuten bereits mit 2:0 und behielt von Anfang an den kühleren Kopf. Dennoch bereitete der Gast, der durch ein hohes Tempo im Konterspiel gefährlich war, der PSV-Abwehr, die ihre Positionen nicht schnell genug fand, anfänglich Probleme und kam ebenfalls zu seinen Toren. „PSV 1 gewinnt hitzige Partie 16:9 gegen Bietigheim und sichert Tabellenführung“ weiterlesen

Osterwanderung 2016

von Franky

Ostern? Da war doch was… Stimmt, der Hase legt ein paar Eier (oder so ähnlich) und nebenbei machen sich seit vielen Jahren ein paar unentwegte Mannen auf Wanderschaft, seit etwa 30 Jahren gibt es nun die Tradition der PSV-Osterwanderung.

Osterwanderung 2016_1

Und wer die Berichte seit längerem verfolgt oder selbst Teilnehmer der Osterwanderung ist, weiß, eine jede Osterwanderung beginnt um 6:15 Uhr am Stuttgarter Hauptbahnhof vor dem Mc Donalds. Halt! Jede Osterwanderung? Dieses Jahr sollte es gleich zwei Brüche mit dieser Tradition geben. Erstens wurde der Beginn willkürlich und ohne Not auf 6:30 Uhr verschoben, (Zitat: „weil in den letzten Jahren um 6:15 Uhr eh noch keiner da war“) und zweitens der Treffpunkt (Zitat: „weil am Bahnhof angeblich Baustellenchaos herrscht“) kurzfristig direkt ans Gleis 14 verlegt. So richtig nachvollziehbar war dies für uns alle nicht aber als Osterwanderer ist man notfalls auch flexibel. Organisator Alex begrüßte dann „Osterwanderung 2016“ weiterlesen